Sevillanas/ 12er compás

für Anfänger mit Vorkenntnissen mit La Antonia

mittwochs 19:45 – 21:15

Dauer: 90 Minuten

Training und Erarbeitung des 12er compás

Training der Sevillanas   

Die Sevillanas, eigentlich Sevillanas Seguidillas, finden ihren Ursprung in der spanischen Folklore.

Getanzt werden sie als Paar oder als cuadro zu viert auf der Bühne. Verständlich erklärt und immer wieder geübt sind die Sevillanas ein idealer und geselliger Weg, um z. B. Koordination zu trainieren. 

Weiterhin werden wir in diesem Kurs das Spiel der Kastagnetten für Tanz erlernen!

Bei Interesse bitte melden unter info@amparo.de oder Telefon 030-784 56 66

#iguru_soc_icon_wrap_61e96ecb7d828 a{ background: transparent; }#iguru_soc_icon_wrap_61e96ecb7d828 a:hover{ background: transparent; border-color: #00bda6; }#iguru_soc_icon_wrap_61e96ecb7d828 a{ color: #acacae; }#iguru_soc_icon_wrap_61e96ecb7d828 a:hover{ color: #ffffff; }@media only screen and (max-width: 480px){ #iguru_spacer_61e96ecb7e2ca .spacing_size{ display: none; } #iguru_spacer_61e96ecb7e2ca .spacing_size-mobile{ display: block; } }