Workshop Palmas

Workshop Palmas mit Juan Cárdenas und Pedro Viscomi

Mit Gesang und Gitarre!

09./10.07.22 im Rahmen des Flamencosommers I

Zeit: 14:45 – 16:15

Kosten: 64 €/60 € erm.

Palmas (Hände klatschen) sind gar nicht so schwer, man braucht nur ein bisschen Unterstützung.

Welchen compás haben wir, welcher Stil ist das? Wird gerade gesungen/eine falseta gespielt/eine escobilla getanzt?

Palmas sordas oder claras?

Dieses und vieles mehr erklären Juan und Pedro praktischerweise mit Gesang und Gitarre. Mit viel Spaß und mucho ánimo!

Cante Flamenco

Offene Gruppe Cante Flamenco einmal im Monat

freitags 19:45 – 21:15

mit Juan Cárdenas

nächster Termin: 18.03.22

Dauer: 90 Minuten

mit Einzelbon oder Zehnerkarte

Der cante  flamenco (Flamencogesang) ist das Herzstück des Weltkulturerbes Flamenco. Alle Stile im Flamenco beziehen sich auf den Gesang. Zusammen mit der Gitarre und dem Tanz bildet der Gesang die „Urzelle“ des Flamenco. Ein Annähern an den Flamencogesang von der praktischen Warte aus verinnerlicht das Gefühl für den Rhythmus und das Timing und stärkt die Fähigkeit, intuitiv  auf spontanes Geschehen auf der Bühne zu reagieren. Die Beschäftigung mit den Texten ermöglicht ein inhaltlich fundiertes Gestalten der Choreographien und gibt gleichzeitig Einblicke in die Geschichte der Poesie des Flamencogesang.

open level!

#iguru_soc_icon_wrap_6292e0febf4f9 a{ background: transparent; }#iguru_soc_icon_wrap_6292e0febf4f9 a:hover{ background: transparent; border-color: #00bda6; }#iguru_soc_icon_wrap_6292e0febf4f9 a{ color: #acacae; }#iguru_soc_icon_wrap_6292e0febf4f9 a:hover{ color: #ffffff; }@media only screen and (max-width: 480px){ #iguru_spacer_6292e0febfff4 .spacing_size{ display: none; } #iguru_spacer_6292e0febfff4 .spacing_size-mobile{ display: block; } }