Workshop Schnupper- Ballett

Workshop Schnupper – Ballett mit Adrián Navarro

Freitag 18:00 – 19:00, Samstag/Sonntag 14:00 – 15:00

Preis: 54 €/50 €

totale Anfänger

Viele Grundschritte und -begriffe des Balletts werden in vielen anderen Stilen und Techniken verwendet und sind in ihnen weiterentwickelt worden – so auch im spanischen Tanz und Flamenco.

In diesem Workshop im Rahmen des FlamencoSommers II gibt es eine konzentrierte Einführung in die Welt des klassischen Tanz. Es werden die Grundbewegungen und Haltungen des Balletts vermittelt, wobei auf die anatomischen Voraussetzungen der individuellen Schüler*innen Rücksicht genommen wird und auf eine gesunde und korrekte Ausführung viel Wert gelegt wird.

Noch Fragen? Per Mail an info@amparo.de oder tel. 030/ 7845666

 

Ballett für Anfänger

Ballett für Anfänger mit Adrián Navarro

Ein Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse

¡desde cero!

montags 19:45 – 21:15 ab Februar 2022

Dauer 90 Minuten

Auch im Online-Streaming möglich!

Viele Grundschritte und -begriffe des Balletts werden in vielen anderen Stilen und Techniken verwendet und sind in ihnen weiterentwickelt worden – so auch im spanischen Tanz und Flamenco.

In diesem Kurs werden die Grundbewegungen und Haltungen des Balletts vermittelt, wobei auf die anatomischen Voraussetzungen der individuellen Schüler*innen Rücksicht genommen wird und auf eine gesunde und korrekte Ausführung viel Wert gelegt wird, wodurch künstlerische Aspekte jedoch nicht zu kurz kommen sollen. Stangentraining und Mitte!

 Adrián erläutert außerdem die Terminologie des klassischen Ballett, z.B.was ist eigentlich epaulement.

#iguru_soc_icon_wrap_62b9663a08d46 a{ background: transparent; }#iguru_soc_icon_wrap_62b9663a08d46 a:hover{ background: transparent; border-color: #00bda6; }#iguru_soc_icon_wrap_62b9663a08d46 a{ color: #acacae; }#iguru_soc_icon_wrap_62b9663a08d46 a:hover{ color: #ffffff; }@media only screen and (max-width: 480px){ #iguru_spacer_62b9663a097fc .spacing_size{ display: none; } #iguru_spacer_62b9663a097fc .spacing_size-mobile{ display: block; } }